*

 

Die Küche in 10 Jahren

​​

Das Schweizer Gastgewerbe in zehn Jahren wurde in SwissCuisine 6/16 beschrieben. In dieser Ausgabe wird nun ein Schwergewicht auf die Küche in zehn Jahren gelegt. Wie wir alle wissen, halten die Küchengeräte weit mehr als zehn Jahre. So müssen schon heutige Investitionen überprüft werden, ob sie in zehn Jahren noch zeitgemäss sind.

Ganzer Bericht lesen

Bookmark and Share

Eglifilets

Heisser Dampf, ein flinker Kräuterchef und die Gnade Gottes

Seit mehr als 10 Jahren sind Stefan Meiers Eglifilets einer der Hauptgründe, in den Zuger Rathauskeller zu gehen. Drei Geheimnisse stecken hinter dem Rezept.

Ganzer Bericht lesen

Bookmark and Share

Jazz Night

2000 Teller, 15 Helfer und ein Koch

Schon bald wieder erklingen in der ganzen Stadt jazzige Töne und funkige Musik. An der Jazz Night Zug wird aber ein Star der ganz anderen Art seinen Auftritt haben.

Ganzer Bericht lesen

Bookmark and Share

Zuger Springkonkurrenz

ZUGER SPRINGKONKURRENZ 2016 vom 13.-16. Mai 2016

Erlebnisreicher Pferdesportevent

Das bedeutendste Springturnier der Zentralschweiz – ausgetragen vom Kavallerieverein Zug - lockt jedes Jahr an Pfingsten die Schweizer Springsportelite nach Zug. Das Stierenmarktareal verwandelt sich in eine moderne Pferdesportarena und lässt die Zuschauer Reitsport der Extraklasse aus allernächster Nähe erleben, ob beim Aufwärmen der Pferde auf dem Abreitplatz oder im Parcours beim Ritt um die Siegerschleife.

Sportliche Höhepunkte dieses viertägigen Pferdesportevents sind der Grosse Preis von Zug (N 145) und die Championatsprüfung (N 155), eine Qualifikationsprüfung für die Schweizer Meisterschaft.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auf kulinarisch vielfältige Weise verwöhnen das Gasthaus Rathauskeller und der Kavallerieverein Seite an Seite die Besucher mit klassischen und ausgewählten Speisen und Getränken. Für die kleinsten Besucher immer wieder ein besonderes Highlight -

    mehr...

Bookmark and Share

2. Genuss Film Festival Zug

Genuss-Film-Festival Zug vom 30. April bis 7. Mai 2016: Acht Tage filmische und kulinarische Highlights und genussreiche Begleitveranstaltungen. Das Festival bietet Filmfreunden und Gourmets eine erlesene Auswahl von Genuss-Filmen im Kino Seehof und anschliessende gastronomische Höhepunkte, von Spitzenköchen aus der ganzen Schweiz zubereitet. Das Festival im Überblick: Abendveranstaltungen mit Film und Dinner sowie anschliessendem Talk, Lunch-Kino, Genuss-Bar mit Street Food Fotoausstellung (in Zusammenarbeit mit «photo16»), Kochen mit Schulklassen, Slow Food Filmreihe für Schulen, Street Food Festival «Gluscht am See.
Ticketreservationen unter www.genussfilm.ch

Bookmark and Share

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail